Klassische Yacht - Segeln lernen - Mitsegeln - Peleponnes - Segeltörn - Griechenland - griechische Inseln - Segelurlaub - Segeln - Schiff mit Skipper
segeln 1 segeln 2 segeln 3 segeln 4

SY WIESO

Ostsee 1 Ostsee 2 Ostsee 3 Ostsee 4
Startseite. . Alternativ ?. . SY Wieso. . SY Medusa . Segelbilder. . Portugal. . Links. . Törnplan/Anmeldung. .



Stahl genietet, Länge 11,50 m, Breite 2,65 m Tiefgang : 1,70 m Verdrängung: 8,5 t



Segelfläche 76 qm, Großsegel mit 3 Reffs, Genua, Fock, Sturmfock, Blister, Holzmast über Deck: 13,5 m


Motor: Bukh DV 20, Baujahr: 1977, 20 PS, Verbrauch 2 l/h


5 Kojen, Toilette mit Waschbecken, Gasherd, vollausgestattete Küche, Radio mit CD-Player


GPS, Kartenplotter, Echolot, UKW-Funk, Kurzwellenradio, Rettungsinsel, Rettungswesten mit Lifebelts


Die Wieso wurde 1935 für den Werftbesitzer Mutschen Müller als Lustschiff gebaut. Konzipiert als Stahlslup, bekam es die damals übliche ranke und schlanke Linienführung nach dem Motto " Länge läuft".

1987 wurde das Schiff vollständig restauriert und in Technik und Ausstattung auf den neusten Stand gebracht, wobei die klassische Segeltechnik beibehalten wurde. Der gute Zustand ist bis heute erhalten worden.

Video der WIESO auf dem Mittelmeer

Logbuch der WIESO
Segeln lernen - Mitsegeln - Peleponnes - Segeltörn - Griechenland - griechische Inseln - Segelurlaub - Segeln - Schiff mit Skipper